Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
C O N T E N T
dieses blog ist in letzter zeit ein wenig tot, liegt an meinem fehlenden heim-internetanschluss. das wetter zurzeit lädt auch nicht gerade dazu ein, meine wochenenden in internet-cafés zu verbringen, auch wenn ich es viel mehr tun sollte, habe ja schließlich noch andere blogs zu bespielen und da sind immer noch zwei mündliche prüfungen, die auf mich warten...

aber was sollte ich auch schreiben?
selbstreferenzielles gewäsch, von selbstzweifeln und minderwertigkeitskomplexen? langweilt. langweilt mich selbst mittlerweile, und das will schon was heißen. will ja auch kein mensch lesen.

allerweltsgewäsch wie heute scheint die sonne, ich lag den halben tag an der spree und bin dann noch was trinken gegangen und nachts hab ich mal wieder festgestellt, dass sich techno sich auch nur dann zum tanzen eignet, wenn man grade in der stimmung ist - dann aber sehr gut? stimmt zwar alles, find ich aber auch nicht interessant. und noch weniger relevant.

über alle interessanten themen - gut, nicht ALLE, aber über viele interessante themen - blogge ich schon anderswound noch ganz woanders...
und das wirklich interessante geht sowieso niemanden was an.

warum also weiterschreiben?

weil mir vielleicht doch noch mal was über den weg läuft, was nur hier reinpasst und nirgendwo sonst.
weil ich bald hoffentlich auch die muße finde, finden muss, meine gedanken bezüglich clockwork orange, rfid und des mentalitätswandels im deutschland der 1960er zu ordnen.
und weil ich irgendwann bestimmt auch mal wieder ein buch gelesen, ein album gehört oder einen film gesehen haben werde, das/der mir besprechenswert (beschreibenswert) erscheint.

das heute hier nur, weil ich noch 15 min guthaben hatte und nichts anderes zu tun wusste.
6.5.07 15:11


frauen bloggen

ja, tun sie tatsächlich. sie tauchen nur nie in irgendwelchen charts auf.
vermutlich, weil frauen weniger auf wettbewerbe abfahren (weniger kompetitiv sind), oder weil viele weibliche wesen es einfach nicht kapiert haben, wie das denn mit der vernetzung so läuft (ich zähl mich mal in die letzte kategorie).
um jetzt den weiblichen long tail (ganz schlechter wortwitz) zu fördern, haben sich enige mädels was ganz tolles ausgedacht: einen blog-award nur für frauen! bondea heißt da ganze, was nach nivea klingt, der preis heißt BLOGine, was sich nach blondine anhört und warum ich grade so sarkastisch bin? weils einfach viel zu sehr nach genau dem mädchen-krams aussieht, den man als erwachsene bloggerin krampfhaft zu vermeiden versucht.
okay, das banner erinnert mich farblich stark an mein handy...
ich geb´s ja zu, ansich ne gute sache.
aber bitte doch ein bisschen weniger auf kindchenschema machen, könnte helfen, ernst genommen zu werden.
7.5.07 16:41


irgendwie...

...hab ich mir gestern abend das gleiche gedacht. kann ich im nachinein aber immer sagen...

zum video
8.5.07 11:05


 [eine Seite weiter]
I N H A L T
S E I T E N
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.