Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
C O N T E N T
Back in Hildesheim: wäre da noch...

...so eine Magisterprüfung. Habe ich schon fast vergessen, jetzt bleibt noch ein Monat, das Versäumte nachzuholen - bedeutet: lesen, lesen, lesen. Was, weiß ich zwar noch nicht so genau, aber sind ja noch vier Wochen, ist doch noch ne Menge Zeit, da sollte sich doch wohl was finden...

Jetzt wird erstmal Hildesheim gerockt. Hab nicht gedacht, mal froh zu sein, in dieser miefigen Kleinstadt abzuhängen, aber gerade hab ich mich doch ziemlich darüber gefreut, die Nächte wieder in meiner eigenen Wohnung, in meinem eigenen (Hoch)Bettchen verbringen zu dürfen. Wenn ich hier auch keinen Super-Mega-15qm-Balkon habe (ist auch schwierig bei ner Paterre-Wohnung), der Garten unbedingt mal gepflegt werde müsste, um überhaupt als Garten erkennbar zu sein und mir hier auch die spannende Nachbarschaft abgeht. Die Art von Hood, bei der Nachts in den Fenstern rote Neon-Schilder mit der Aufschrift "geöffnet" hängen. Tja, Oldenburg Nadorster Straße, da kann man(n) noch was erleben...
Dafür: die meisten Homies fünf Gehminuten entfernt, zwei Seen (fast) direkt vor der Haustür und nach durchfeierten Nächten fällt man praktisch aus dem Bett in die Apotheke, zum Aspirin kaufen...
Nachteil: das mit den "turchtanzten Nächten" gestaltet sich jetzt nicht ganz so einfach... wenn man nicht mit Alkopops-trunkenen 15jährigen im "Alpenmaxx" feiern will...

Doch Parties finden sich ja bekanntlich genauso wie ein guter Grund zum Feiern. Eine kleine Wiedersehens-Party ist da ja schon mal ein guter Anfang.
8.10.05 21:27


I N H A L T
S E I T E N
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.